Programm Seminare & Ausbildungen
Deutsch   English

Vom Kopf zum Herz ins Sein

Transformative, integrative Bewusstseinsentfaltung

An diesen Tagen erfahren wir, uns wieder dem Herzen zu öffnen, dem Raum in uns, in welchem eine liebevolle Akzeptanz lebt.

Diese Weite und innerer Frieden verbinden uns mit der Stille unseres Seins, welche auch im Hara, in unserem Bauch innewohnt. Im Hara, unserem Zentrum ruht der Bewusstseinszustand des All-Eins-Seins. Es liegt ca. vierfingerbreit unterhalb des Nabels mittig im Bauch.

Hier verankert k√∂nnen wir wieder frische Energie auftanken und erleben wie es sich anf√ľhlt in sich zu ruhen und aus dem wahren Selbst zu leben.

Die Gedanken des Verstandes bringen uns meist weg von der Pr√§senz des Hier und Jetzt. Aus diesem Glauben und Identifikation von √ľbernommenen Gedanken und Gef√ľhlen entsteht meist Stress, Angst und Sorge, das Vergleichen und vieles mehr, was uns die urspr√ľngliche Einheit unseres Daseins vergessen l√§sst.

 

Auf spielerische und meditative Art lernen wir mit dem Verstand umzugehen. Übungen, Tanz und zentrierende Körper- und Energiearbeit, Meditationen der Sufis und des Zen helfen uns, uns wieder an unsere innere Mitte zu erinnern, wo wir im göttlichen Sein zu Hause sind.
 

Termine und Kosten

auf Anfrage

 
Veranstaltungsort

auf Anfrage

 
Anfrage stellen

Kontakt
 

Dieses Seminar bildet den Abschnitt mit transformativer, integrativer Bewusstseinsentfaltung in der Ausbildung DIVINE ALIGNMENT¬ģ Basis Practitioner, Level 1.

Dieser Abschnitt ist auch f√ľr andere Teilnehmer ge√∂ffnet.

 

Die Sch√ľler der Ausbildung lernen anschlie√üend die jeweils dazugeh√∂rigen Anwendungen in der K√∂rper- und Energiearbeit. Basis Practitioner, Level 1   Mehr...
 
 

Vorangegangenes Seminar im Programm     weiter...

'Dies sind die drei Zentren:

Kopf, Herz und Hara -
vier Zentimeter unterhalb des Bauchnabels.
Der Kopf ist die äußerste Grenze -
wenn du am weitesten entfernt von deinem Wesen bist, bist du im Kopf. Wenn du näher an deinem Wesen bist,
bist du im Herzen.

Wenn du genau im Zentrum deines Wesens bist,
so bist du im Hara.
Und nur durch das Hara verschwindet Angst.
Nur durch das Hara lebst du zum ersten Mal
authentisch, ehrlich, ohne Angst.
Und dieses Leben bedarf es gelebt zu werden...'
- Osho -